Blog

Startseite
Gästebuch
Archiv
Shoutbox

Webmistress

Über mich...
Meine Freunde
Fragebogen #1
Fragebogen #2

Krams
Fotos
Storys//Bilder
Haustiere
Basteleien
Links
Past Layouts

Datum: 28. August
Uhrzeit: 20:50 Uhr
Laune: Könnte besser sein
Wetter:Dunkel, kühl


Hey Leute.

So, mal nach einer ganzen Weile wieder ein neuer Eintrag. Es ist einiges passiert. Hatte die letzten Wochen, bzw. eigentlich 1 ½ Monate ziemlichen Stress.
Ich fand mal im Mai an… Mein Freund ist im Mai zu mir gezogen, bzw. im Juni. Das war schön, ihn endlich bei mir zu haben… Nunja, dann hatten wir den Stress mit Wohnungssuche. Da wir in Grafing keine Wohnung gefunden haben, mussten wir uns was überlegen. Mein Freund hat dann den Vorschlag gemacht, nach Leipzig zu ziehen. Am Anfang war ich sehr misstrauisch und wusste nicht, ob es so gut war. Habe mit meiner Mutter geredet und na ja. Haben uns dann entschieden, nach Leipzig zu fahren. War ziemlich stressig hier eine Wohnung zu finden, aber es hat geklappt.
Haben eine Wohnung bekommen. Das Packen war ziemlich bescheuert, so was hasse ich am meisten bei Umzügen. Hatten viel Stress am Umzugstag… Erst haben wir den Wagen nicht so bekommen, wie wir ihn hätten haben müssen, dann konnte der Onkel meines Freundes nicht und na ja. Mussten den Umzug dann um einige Tage verschieben. Am 24. Juli war es dann soweit… Unsere Sachen waren im Auto verlagert und mein Freund ist mit dem Wagen und dem Fahrer schon mal nach Leipzig gefahren um unsere Sachen auszuräumen. Ich habe dann bei meiner Schwester gewohnt und am nächsten Tag kam mein Freund zurück.

Dann war das etwas stressige vorbei. Am 1. August sind wir dann nach Leipzig gezogen. Haben uns eine Mitfahrgelegenheit gesucht und sind dort mitgefahren. War schon ganz lustig, hab mich da mit meiner Nachbarin recht gut verstanden. Am Abend kamen wir dann endlich an unserem Ziel an, wurden von nem Kumpel meines Freundes abgeholt, sind zu den Großeltern meines Freundes gefahren um den Schlüssel abzuholen und dann hat uns der Kumpel bei unserer Wohnung abgesetzt.
Matthias’s Eltern haben uns dann von der Wohnung abgeholt, da wir dann doch eine Nacht im Hotel verbracht haben. Mussten wir ja nicht zahlen *g*
Am nächsten Tag haben wir angefangen meine Sachen zu holen und unsere Wohnung etwas einzurichten. Am Samstag hatten wir unser Wohnzimmer soweit schon fertig. Das Schlafzimmer ist leider immer noch ein Chaos.
Wir mussten auch noch etwas warten, bis unsere Wasserleitung in der Küche angeschlossen war, aber nun geht alles. ^^

Nunja… Der Umzug ist also recht gut verlaufen… Wir wussten dann, wann mein Freund arbeiten musste. Doch Mittwoch, an seinem Arbeitstag, haben wir dann kurzfristig erfahren, dass er Hoteltour hat. -.- Nach Hannover -.- Und er käme dann erst am 2.9. zurück. War klar, dass der Tag bei uns recht gelaufen war, da wir beide auch kein Geld gehabt haben um irgendwas zu kaufen. Mit meiner Katze müsste ich auch noch zum Tierarzt -.- Nunja… Dann war Matthias Freitag Abend doch daheim, was mich sehr gewundert hat. Er hat dann erzählt, dass seine Kollegen noch jemanden hier aus Leipzig abholen mussten und er deswegen mit nachhause gefahren ist. Wir haben dann Freitag Nacht und Samstag genossen und ausgenutzt. Sonntag morgen halb 3 klingelte dann der Wecker, weil er um 4 Uhr früh dann wieder abgeholt wurde und nun ist er bis Sonntag, 2.9., in Hamburg. Fühl mich hier echt alleine *seufz* Bin es nicht mehr gewöhnt, ohne ihn zu sein. Wenn man Wochenlang 24 Stunden aufeinander hockt und er dann plötzlich weg ist, ist echt hart. Kann Nachts nicht schlafen, denke nur an ihn und na ja…

Heute hatte ich dann den Termin beim Arbeitsamt. War einigermaßen. Habs doch recht gut gefunden, auch wenn mein Freund ne Haltestelle angegeben hat, die es gar nicht gab. Hab mich dann durchgefragt und kam dann auch auf die richtige Stelle. Mein Antrag wird dann erst bearbeitet, wenn die letzten 3 fehlenden Dinge noch rüberkommen und dann kanns an die Bearbeitung gehen. Ich hoffe, das geht dann recht schnell von Statten, damit ich Mitte September dann etwas mehr Geld zur Verfügung habe. Kann schlecht immer meinen Freund fragen, ob er mir das und das kauft. Das will ich ihm nicht antun, er hat genug ausgaben und zu wenig Geld.
Ich freu mich schon, wenn er dann wieder nachhause kommt. Vermiss ihn total…

Nunja, mehr gibt’s bei mir eigentlich nicht. Ich warte immer noch auf mein Telefon *Seufz* Bin aber schon mal froh, dass ich Internet habe^^

Bis bald ihr Lieben

Luna
28.8.07 20:50
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Nat (8.9.07 00:50)
UI, seh eben erst dass du mal wieder was gepostet hast
Wunder gibt es eben immer wieder
Schön,dass soweit alles geklappt hat bei eurem Umzug.
Nat

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen